Beratung und Begleitung

Schulen stehen vor vielen Herausforderungen.
Bildungspolitische Vorgaben und Rahmenbedingungen ändern sich, neue Bildungspläne erfordern Veränderungen des Schulcurriculums und auch der gesellschaftliche Wandel wirkt sich auf die Schulen aus.

 

Schulen in freier Trägerschaft stehen vor vielen Herausforderungen.
Der finanzielle Spielraum wird enger, juristische Hürden sind zu nehmen und gleichzeitig gilt es den Freiraum auszuloten, den das Privatschulgesetz ermöglicht.

 

Schulen in evangelischer Trägerschaft stehen vor vielen Herausforderungen.
Das evangelische/diakonische Profil soll für alle Beteiligten klar erkennbar sein, im Schulalltag gelebt werden und auch bei der Qualitätsentwicklung geht es neben der Beachtung staatlicher Standards um die Ausgestaltung der christlichen Ausrichtung.

 

Jede Schule muss ihren Weg finden, all diesen Herausforderungen zu begegnen und Schwerpunkte in der eigenen Schulentwicklung zu setzen. Das Evangelische Schulwerk bietet Beratung und Begleitung auf unterschiedlichen Ebenen an, um die einzelne Schule in ihrem Entwicklungsprozess zu unterstützen.