Textoptimierung am 6. Februar 2018 in Stuttgart-Vaihingen

Wie kann man Texte so gestalten, dass sie für Schülerinnen und Schüler leicht zu verstehen sind?
Lehrerinnen und Lehrer aus Sonderberufsschulen wünschen sich dazu einen Fachtag. Günther Schmid und Martina Kugler vom sonderpädagogischen Dienst der Paulinenpflege erfüllen uns diesen Wunsch.

Textoptimierung bedeutet, einen möglichst barrierefreien Zugang zum Text- und Aufgabenverständnis im Unterricht und bei Leistungsmessungen zu ermöglichen und dies unter Beibehaltung des geforderten Leistungsniveaus.

 

Dies kann sowohl durch entsprechende sprachliche und optische Aufbereitung von selbst erstelltem Unterrichtsmaterial einschließlich Materialien zur Leistungsmessung erreicht werden, als auch durch entsprechende Bearbeitung von fertigen Texten einschließlich Prüfungsaufgaben.

 

Informieren Sie sich über das genaue Programm in der Einladung (pdf) und melden Sie sich an!