Erweiterte Koordinierungsgruppe

Auszug aus der Kooperationsvereinbarung vom 13. Dezember 2010

§ 8 - Zusammensetzung, Arbeitsweise und Aufgaben der
         Koordinierungsgruppe

 

(4) Zweimal jährlich kann die Koordinierungsgruppe auch die Vorsitzenden der jeweiligen gemeinsamen Tagungen der Fachbereiche zu ihren Sitzungen einladen.

 

(5) Aufgaben der Koordinierungsgruppe sind: 

  1. die Lenkung der Weiterentwicklung der gemeinsamen Geschäftsstelle,
  2. die Koordination der Außenvertretung durch das Schulwerk Württemberg,
  3. die Genehmigung des Wirtschaftsplanes der gemeinsamen Geschäftsstelle,
  4. die Klärung von Grundsatzfragen und
  5. die Vorbereitung der Sitzungen des Konventes.