Aufstiegslehrgang für wissenschaftliche Lehrkräfte an beruflichen Schulen für die Zeit 2019-2020

Mit der Aufstiegsqualifizierung erhalten wissenschaftliche Lehrkräfte mit Fachhochschulabschluss oder Bachelor und dreijähriger Berufserfahrung die Erlaubnis in der Sekundarstufe II, oberhalb der Fachhochschulreife, zu unterrichten.

 

Der nächste Aufstiegslehrgang für wissenschaftliche Lehrkräfte an beruflichen Schulen in freier Trägerschaft findet wieder im Schuljahr 2019-2020 in Kooperation mit der Ludwig-Schlaich-Akademie (LSAK) in Waiblingen statt.