Verabschiedung von Eckhard Geier!

Am Donnerstag, den 19. Juli 2018 wurde unser Geschäftsführer Eckhard Geier in den Ruhestand verabschiedet. Er hat das Schulwerk in den letzten Jahren geprägt.
Den Gottesdienst nach badischer Liturgie mit Entpflichtung und Segnung hatte er sich ausdrücklich gewünscht. Der von OKR Dieter Kaufmann ausgesprochene Segen markierte den Übergang von seiner segensreichen Tätigkeit in Schule, Jugendwerk und Schulwerk zu einem ganz neuen Lebensabschnitt.
Konkret gewürdigt wurde seine Arbeit in den anschließenden Worten zum Abschied. Eckhard Geier selbst wünschte in seinen Abschiedsworten dem Schulwerk, dass bei der Gestaltung der Zusammenarbeit nicht die durch kämpferische Strategien geprägte „Feldherrenkunst“ den Ton angibt, sondern dass die unterschiedlichen Menschen, Schulen und Träger Puzzleteilchen gleichen, die sich ergänzen, unterstützen und gemeinsam die Sache der evangelischen Schulen vorantreiben.