Aus den Schulen

Wir freuen uns mit unseren Schulen und wünschen Gottes Segen:

Besuch aus Burkina Faso in der Torwiesenschule

 

Herr Silas Ky ist Pastor und wird künftig verantwortlich sein (Beratung und Koordination) für kirchlichen Schulen in Burkina Faso. Zurzeit macht er ein Praktikum, um das evangelische Schulwesen bei uns kennenzulernen. Gerne begleiten wir vom Schulwerk ihn bei Schulbesuchen und zeigen ihm, wie vielfältig unsere Schulen sind.

Eröffnung FES Strohgäu am 17. Oktober

Mit dem sensationell kurzen Vorlauf von anderthalb Jahren konnte zu diesem Schuljahr die FES Strohgäu als Außenstelle der Freien Evangelischen Schule Stuttgart mit einer ersten Klasse gegründet werden. Nicht nur die Schule ist neu, sondern auch die die Barmherzigkeit Gottes, die sogar jeden Morgen neu ist (Klgl 3,22f), so das Fazit im Grußwort aus dem Evangelischen Schulwerk, verbunden mit dem Wunsch, dass diese Barmherzigkeit das Leben in der neuen Schule prägen wird.

Einführung Dr. Cornelia Becker am 27. September 2019 in Schwäbisch Hall

Dr. Cornelia Becker ist nun Direktorin der Evangelischen Fachschule für Sozialpädagogik Schwäbisch Hall. Im Rahmen eines von der Fachschule und vielen Partnern feierlich gestalteten Gottesdienstes wurde sie in ihr Amt eingeführt. Sie tritt die Nachfolge von dem langjährigen Schulleiter Marin Berger an. Wir wünschen Frau Dr. Becker, dass sie durch ihre vielfältigen Erfahrungen in der großen Welt der Sozialpädagogik für die Schule und die jungen Menschen zahlreiche segensreiche Impulse setzen kann.

 

Amtseinsetzung Birgit Wahr am 19. September 2019 in Kusterdingen

Birgit Wahr wurde als Schulleiterin des Evangelischen Firstwald Gymnasiums Kusterdingen feierlich in ihr neues Amt eingesetzt. Sie ist die erste Amtsinhaberin überhaupt, da die Schule bisher Außenstelle der gleichnamigen Schule in Mössingen war, nun aber eigenständig ist. Das soll demnächst auch mit einem eigenen Leitbild zum Ausdruck gebracht werden, an dem alle am Schulleben Beteiligten engagiert mitarbeiten. Wir wünschen Frau Wahr, dass sie zusammen mit der Schulgemeinschaft viel Freude an der Ausgestaltung des sich entwickelnden evangelischen Schulprofils hat.

30jähriges Jubiläum der FES Lörrach am 13. September 2019

Was 1989 mit einer Klasse begann ist zu dem großen Schulverbund „Freie Evangelische Schule Lörrach“ mit den unterschiedlichsten Schularten an mehreren Standorten geworden!
Beim Jubiläum erzählten Menschen der ersten Stunde von den Herausforderungen, die es zu meistern galt. Einige „Kinder“ dieser ersten Klasse sind der Schule noch heute sehr verbunden und z.B. als Lehrerin zurückgekehrt. Wir wünschen der FES, dass die Schule auch weiterhin ein nachhaltigen und segensreichen Einfluss auf das Leben vielen junger Menschen hat.