Inklusion


 

Nach dem Prinzip „Keiner darf verloren gehen“ gehört es zum „Selbstverständnis evangelischer Schulen, jeder Schülerin, jedem Schüler bestmöglich gerecht zu werden und ihnen eine optimale Förderung zu bieten.

Wir haben ein offenes Ohr für die Herausforderungen vor Ort, vermitteln und vernetzen Sie gern mit entsprechenden Ansprechpartnern.